Zonenmessung

MAG8000 mit READy Gateway

Wasserzähler für Abschnittsüberwachung und Zonenmessung

Typ

Magnetisch-induktiv

Gröẞe

63 bis 40.715 m³/h

Bauart

Metall

Kommunikation

Drahtloser M-Bus (wM-Bus), Netzwerkgebundene Auslesung mit READy

Zugelassen


  • MID-zertifiziert 
  • OIML R49

Vergrößern Sie Ihr Wissen über das Verteilungsnetz

Analyse von Wasserverlusten und Nachtverbrauch bei Zonenmessung

Die Lösung von Kamstrup für die Zonen- und Abschnittsmessung besteht aus einem magnetisch-induktivem Wasserzähler (Siemens MAG8000), der mit einer READy Gateway-Kommunikationseinheit von Kamstrup verbunden ist. Diese Lösung ermöglicht es Ihnen, Ihr Versorgungsnetz in Abschnitte zu unterteilen und den Wasserverlust, Nachtverbrauch usw. zu analysieren. 

Kommunikation

 Die Kommunikationseinheit verfügt über die gleiche Funktechnologie wie die Zähler von Kamstrup. Die Daten werden über ein READy-Netzwerk zusammen mit den Verbrauchsdaten und Druckmessungen der anderen Zähler und Messgeräte des Versorgungsunternehmens übermittelt. Alle Daten sind jederzeit im READy Manager verfügbar und können dort weiter verarbeitet und analysiert werden. Die Datenübermittlung kann in 5-Minuten- und längeren Intervallen erfolgen. So ist sichergestellt, dass für eine fortlaufende Optimierung und Fehlerbehebung immer ausreichend Daten vorhanden sind.

Hohe Qualität und Genauigkeit 

Einer der vielen Vorteile besteht in der hohen Genauigkeit des Zählers, die über die gesamte Lebensdauer anhält. Eine niedrige Mindestdurchflussrate sorgt für eine präzise Messung, auch bei geringen Durchflussraten. Daher ist der Wasserzähler auch für die Analyse des Nachtverbrauchs geeignet.

Die Lösung ist so ausgelegt, dass sie vor Wassereindringung geschützt ist. Somit ist der Zähler auch für Installationen in Schächten geeignet, die häufig mit Wasser geflutet werden.

Es handelt sich um einen statischen Zähler ohne bewegliche Teile. Dies macht ihn extrem widerstandsfähig gegenüber Sedimenten und Partikel im Wasser. 


Einfache und bequeme Fernauslesung mit READy

Über das READy-Netzwerk wird der Übergabezähler mit den restlichen Zählern zusammen automatisch ausgelesen, sodass immer aktuelle Daten vorliegen.

READy ist eine moderne und effektive Lösung für die Fernauslesung von intelligenten Zählern. READy ist einfach einzurichten, bietet volle Flexibilität ohne große Investitionen und ein Netzwerk, das an Ihre wachsenden Anforderungen angepasst werden kann. 

Verschaffen Sie sich einen Überblick mit dem READy Manager

Zusammen mit den Verbrauchsdaten der anderen Zähler des Versorgungsunternehmens werden die Daten des Subzonenzählers automatisch in den READy Manager importiert und sind dort für das Versorgungsunternehmen verfügbar. 

Der READy Manager bietet Ihnen viele Tools, die speziell auf die Anforderungen moderner Wasserversorger zugeschnitten sind. Diese helfen ihnen dabei, sich einen Überblick zu verschaffen und das ganze Potenzial Ihrer Zählerdaten auszuschöpfen.

Der READy Manager bietet folgende Vorteile:
  • Wissen über die Menge an Wasserverschwendung
  • Drucküberwachung
  • Visualisierung des Verbrauchs in Verbindung mit Alarmen
  • Prioritätsgebundene Auslesung von bis zu 50 Zählern in 5-Minuten-Intervallen

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass unsere Website ordnungsgemäß funktioniert, und um Statistiken über Nutzer zu sammeln, um unsere Website zu verbessern. Sie akzeptieren die Verwendung von Cookies, indem Sie weiter auf der Website weiter surfen oder diesen Banner schließen. Mehr erfahren.