Leak Detector

Mit Leak Detector können Sie auf Basis von akustischen Geräuschdaten Leckagen in Ihren Anschluss- und Verteilungsleitungen identifizieren

Leckageerkennung auf Basis von akustischen Geräuschdaten

Es kann schwierig sein, Leckagen zu erkennen, und eine Leckage kann mehr als nur eine Ursache haben. Mithilfe der akustischen Geräuschdaten Ihrer Wasserzähler können Sie jetzt Leckagen auf vollkommen neue Weise ermitteln. Das Analysemodul Leak Detector ermöglicht es Ihnen, Leckagen in Anschluss- und Verteilungsleitungen zu lokalisieren. Die Grundlage hierfür bilden akustische Geräuschpegel, die von flowIQ® 2200-Wasserzählern erfasst werden. Das bedeutet, Sie können Ihre Zeit zum Reparieren der Leckagen nutzen, anstatt sie aufs Geratewohl zu suchen.

Leak Detector bietet eine kartenbasierte Übersicht Ihres Versorgungsgebietes und zeigt Ihre Zähler mit einer intuitiven farblichen Kennzeichnung an. Diese stellt den von jedem Zähler erfassten Geräuschpegel in Form von Grafiken dar, die die Entwicklung im zeitlichen Verlauf visualisieren. Damit sind Sie in der Lage, besonders risikobehaftete Installationen, wo erhöhte Geräuschpegel auf etwaige Leckagen oder Rohrbrüche hindeuten, einfach zu identifizieren. 

Mit einer schnelleren und effizienteren Leckageerkennung verringern Sie Ihre Kosten pro identifizierter Leckage. Zudem können Sie sich auf die Bereiche konzentrieren, die rasche Erfolge bei der Reduktion Ihrer Wasserverluste versprechen. Detailliertes Wissen über besonders risikobehaftete Installationen mit möglichen Leckagen und den Gesamtzustand Ihres Netzes ermöglichen Ihnen außerdem, Ihre täglichen Aufgaben so zu priorisieren, dass der größte Nutzen entsteht.

Stellen Sie sich vor, Ihre Zähler könnten die Leckagen detektieren, die Sie nicht sehen können

Nun können Sie jeden elektronischen Zähler für sich arbeiten lassen, um Leckagen aufzuspüren und für eine bislang unbekannte Transparenz in Ihrem Verteilnetz zu sorgen. Wie ein feinmaschiges Netzwerk von Geräuschloggern beobachten die flowIQ® 2200-Wasserzähler die Verteilungs- und Anschlussleitungen, um Leckagen zu erkennen.

Sehen Sie sich den Film an, um mehr über unsere akustische Leckageerkennung zu erfahren, oder klicken Sie auf den untenstehenden Link für weitere Informationen.

Identifizieren von besonders risikobehafteten Installationen

Die Karte in Leak Detector zeigt Ihre Zähler mit einer intuitiven farblichen Kennzeichnung an. Diese stellt den von jedem Zähler erfassten Geräuschpegel in den umliegenden Rohren dar.

Mithilfe von Filtern und anpassbaren Grenzwerten lässt sich steuern, welche Zähler auf der Karte angezeigt werden. Sie können Zähler mit geringen Geräuschpegeln herausfiltern, um sich auf die Zähler zu konzentrieren, bei denen das Risiko einer Leckage am größten ist. Ferner können Sie die Geräuschdaten eines Zählers mit denen von anderen Zählern korrelieren, um nach Zählern mit ähnlichen Geräuschmustern in der Nähe zu suchen. Dies weist möglicherweise auf eine Leckage in einer Verteilungsleitung hin.

 Visualisierte Geräuschdaten

Wenn Sie einen oder mehrere Zähler auswählen, visualisieren Grafiken die erfassten akustischen Geräusche im zeitlichen Verlauf, sodass Sie in der Lage sind, die Entwicklung zu verfolgen. Dadurch können Sie Maßnahmen ergreifen, sobald die Geräusche ein kritisches Maß erreichen. Außerdem lassen sich Zähler mit einem durch eine Leckage verursachten Geräuschpegel von Zählern unterscheiden, bei denen die Geräusche durch etwas anderes verursacht werden, etwa eine Umwälzpumpe.

Sie können für jeden Zähler Anmerkungen hinzufügen, um Informationen zu bestätigten Leckagen festzuhalten. Sie können Zähler mit wiederholt hohen Geräuschpegeln, die nicht durch Leckagen verursacht werden, auch erst einmal „zurückstellen“. Leak Detector zeigt zudem an, ob ein Zähler einen aktiven Info Code besitzt.

Erhöhte Transparenz

Mit Leak Detector können Sie die Transparenz in Ihrem Versorgungsgebiet erhöhen. Möglicherweise lassen sich aufgrund detaillierterer Informationen über den Zustand Ihres Verteilnetzes sogar Investitionen für Instandhaltung, Sanierung oder zusätzliche Kapazität verschieben. 

Dank geringerer Wasserverluste können Sie Ihre Betriebskosten senken. Darüber hinaus fallen geringere Kosten an, um gesetzliche Anforderungen und Umweltziele zu erfüllen. Die frühzeitige Erkennung von Leckagen begrenzt nicht nur die Folgeschäden, sondern ermöglicht Ihnen auch einen proaktiveren Kundenservice, etwa indem Sie Kunden vor möglichen Leckagen warnen können.

flowIQ® 2200

Elektronischer Wasserzähler mit akustischer Leckageerkennung

Der flowIQ® 2200 bietet Ihnen beispiellose Genauigkeit, hochmoderne akustische Leckageerkennung, Unterstützung für die Fernauslesung und eine Vielzahl von anderen intelligenten Funktionen. Das alles vereint in einem hochwertigen Zähler mit bis zu 16 Jahren Lebensdauer.

Der flowIQ® 2200 arbeitet für Sie, um mögliche Leckagen in den Anschluss- und Verteilungsleitungen zu erkennen. Der Zähler überwacht Geräuschmuster, sodass Sie in der Lage sind, besonders risikobehaftete Installationen zu identifizieren.

Lokalisieren von Leckagen in Anschlussleitungen

Vandcenter Syd, Fünen, Dänemark

In einem Wohngebiet aus den 70er Jahren mit hohen Leckageraten vermutete VandCenter Syd Leckagen in den Anschlussleitungen. Allerdings fehlten die Tools, um dagegen wirksam anzugehen. Das änderte sich nach der Installation der neuen Kamstrup Wasserzähler vom Typ flowIQ® 2200 mit integrierter akustischer Leckageerkennung und dem Einsatz der Analyse-App Leak Detector. Nun konnte das Versorgungsunternehmen rasch besonders risikobehaftete Bereiche genau lokalisieren und identifizierte sechs Leckagen, die sonst nie gefunden worden wären.

Sehen Sie sich unser Video an, um mehr über das Fallbeispiel zu erfahren.

Partnerschaftlich zum Erfolg

Wir sorgen für Ihren optimalen Start. Sie können zwischen verschiedenen Optionen wählen, je nachdem, wie umfangreich Support und Schulungen sein sollen.

Neben einer Standardeinrichtung und Einweisung sind verschiedene Servicepakete verfügbar. Diese bieten die Möglichkeit, dass wir Ihr Netzwerk überprüfen und Ihnen eine Liste mit potenziellen Leckagen zur weiteren Überprüfung zur Verfügung stellen. Falls Sie den alltäglichen Betrieb selbst übernehmen wollen, bieten wir auch Schulungen an. Damit ist sichergestellt, dass Sie das nötige Know-how besitzen, um Leckagen in Eigenregie erkennen zu können.

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass unsere Website ordnungsgemäß funktioniert, und um Statistiken über Nutzer zu sammeln, um unsere Website zu verbessern. Sie akzeptieren die Verwendung von Cookies, indem Sie weiter auf der Website weiter surfen oder diesen Banner schließen. Mehr erfahren.