Kundenreferenzen

Intelligente Zählerlösungen für Wasserversorger

 

Jeden Tag arbeiten Wasserexperten überall auf der Welt daran, eine sichere und zuverlässige Wasserversorgung sicherzustellen. Sie haben es mit Herausforderungen wie Wassermangel, Wasserverlusten und langfristigen Investitionen zu tun. Gleichzeitig müssen sie die alltäglichen Aufgaben bewältigen, die bei einem modernen Wasserversorger anfallen. Zum Glück helfen ihnen Digitalisierung, Innovation und die intelligente Nutzung von Daten dabei. 

Lesen Sie die Geschichten unserer Kunden und erfahren Sie, wie andere Wasserversorger dank Smart Metering konkrete Ergebnisse erzielen, indem sie etwa Wasserverluste reduzieren, die Einnahmensicherung verbessern und Prozesse optimieren.  

 
 
 

Wasserzufuhr von natürlichen Quellen mit der 4G Bridge sicherstellen

 
 

4G Bridge, Quellwassermessung, Stundenwertübermittlung

Natürliche Quellen reagieren sensibel auf Störungen,  z.B. bei einem Autobahnausbau, und suchen sich schnell neue Wege. Damit dies nicht passiert, wird das Quellwasservolumen mittels 4G Bridge gemessen und die Stundenwerte automatisch auf den READy Manger übertragen. So behält der Versorger die Quelle im Blick und kann zügig auf Veränderungen reagieren.

 
 
 

Seiner Zeit voraus …

 
 

MULTICAL® 21, Fixed Network, Digitalisierung

Mehr Effizienz in den betrieblichen Abläufen, Zeitersparnis sowie mehr Verbraucherservice durch wertvolle Hinweise auf Leckagen versprechen sich die Stadtwerke Rotenburg a. d. Fulda durch den Umstieg von einer Drive-by-Auslesung auf ein fixes Netzwerk.

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass unsere Website ordnungsgemäß funktioniert, und um Statistiken über Nutzer zu sammeln, um unsere Website zu verbessern. Sie akzeptieren die Verwendung von Cookies, indem Sie weiter auf der Website weiter surfen oder diesen Banner schließen. Mehr erfahren.