Intelligente Stromzähler für das intelligente Stromnetz

 

Die Digitalisierung des Stromnetzes beginnt mit den Geräten, die dezentral messen sowie Daten erfassen und das Stromnetz dadurch vollständig intelligent machen. Deshalb eignen sich unsere intelligenten Stromzähler und Sensoren für sehr viel mehr als nur die Datenerfassung zur Verbrauchsabrechnung.

Unsere Stromzähler bieten alle Funktionen, die Sie von einem intelligenten Zähler erwarten dürfen. Das gilt auch in Bezug auf die Wahl Ihrer bevorzugten Kommunikationstechnologie, sei es Radio Mesh oder mobilfunkgestütztes IoT. Die Genauigkeit unserer Zähler ist unübertroffen, was für eine zuverlässige Verbrauchsabrechnung und zufriedene Endnutzer sorgt.

Over-the-Air-Upgrades der Firmware halten die Stromzähler während ihrer gesamten Lebensdauer von bis zu 20 Jahren aktuell, sodass sie sich auch für neue Anwendungsfälle eignen. Außerdem schützen außergewöhnlich niedrige Ausfallquoten Ihre Rentabilität. Unsere unübertroffene Produktqualität resultiert aus der vollautomatisierten Fertigung.

Mehr als nur ein Zähler

 

Äußerlich mag es zwar so scheinen, aber ein Stromzähler von Kamstrup ist nicht einfach nur ein Gerät. Vielmehr handelt es sich um einen Baustein, mit dem sich Zählerdaten effektiv nutzen lassen. Dadurch wird ein besserer Kundenservice, eine gezielte Wartung des Stromnetzes und eine faktenorientierte statt auf Vermutungen basierende Stromnetzplanung unterstützt. Kontinuierliche Innovation ermöglicht Ihnen neue Zählerplattformen, Lösungen zur Zählerauslesung, Analyseanwendungen und Services, die Ihnen helfen, von Ihrer Smart-Metering-Investition auch langfristig zu profitieren. Während der Lebensdauer einer Smart-Metering-Lösung kann viel geschehen. Wir betrachten es daher als unsere Pflicht, Ihre Lösung weiterzuentwickeln, damit sie neue Technologien und Standards beherrscht und ihren Stellenwert im Laufe der Jahre behält.

Als Anbieter der gesamten Wertschöpfungskette von Smart Metering wissen wir, wie sich sicherstellen lässt, dass die unterschiedlichen Komponenten einer Lösung interagieren und Mehrwert schaffen. Unsere intelligenten Stromzähler ermöglichen eine nahtlose Integration in eine Reihe von Datenerfassungssystemen über die standardisierte DLMS/COSEM-Schnittstelle. Darüber hinaus besitzen wir jahrzehntelange Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Systemintegratoren, um individuelle Lösungen für Versorgungsunternehmen zu bieten.

OMNIA®-Stromzähler: Der leistungsfähige Motor hinter dem intelligenten Stromnetz

Intelligente Stromzähler mit integrierter IoT-Mobilfunkkommunikation und dem bislang leistungsstärksten Kern, bereit, Sie auf Ihrem Weg zur Digitalisierung zu begleiten. Mit einem Zähler, der auf Ihre aktuellen und zukünftigen Bedürfnisse zugeschnitten ist, aktivieren Sie das intelligente Stromnetz und nutzen konkret umsetzbares Detailwissen.

Die OMNIPOWER-Stromzählerserie

Bewährte und getestete Qualität mit kostengünstiger und zuverlässiger Radio-Mesh-Kommunikation. OMNIPOWER bietet eine umfassende Palette an Zählern für alle Bedürfnisse.

Überragende Qualität, von der Ihr Unternehmen profitiert

Stromzähler von Kamstrup werden so konstruiert und hergestellt, dass eine lange Lebensdauer des Produkts sichergestellt ist. Unser Ziel ist es, ein qualitativ hochwertiges Produkt herzustellen, das unseren Kunden 20 Jahre lang nützliche Dienste leistet. Unsere vollautomatisierten Fertigungsstätten sind die Basis, um dieses Ziel zu erreichen. Dadurch wird Folgendes sichergestellt:

  • Hohe Qualität und geringe Ausfallquoten durch den Wegfall manueller Montage
  • 100 % Nachverfolgung
  • 100 % Tests und Eichung für jede Komponente
  • Skalierbare Fertigung und termingerechte Lieferung
  • 100 % individuelle Anpassung

Sehen Sie sich das Video an, und begleiten Sie uns auf einen virtuellen Rundgang durch unser Werk

1 Million Zähler für Radius

 
Radius hat für das größte Smart-Metering-Projekt in Skandinavien die modulare Smart-Grid-Plattform OMNIA® von Kamstrup gewählt. Das Projekt wurde als Metering as a Service bereitgestellt. Es umfasste zahlreiche Integrationsmöglichkeiten in andere Geschäftssysteme, außerdem die Installation und den Betrieb von 1 Million Stromzählern sowie eines vollständigen AMI-Systems bis 2035. Der Rollout wurde im September 2019 abgeschlossen.