Wärmezählerlösungen

Während der globale Energiebedarf wächst und die Urbanisierung weiter zunimmt, gehen die fossilen Brennstoffe zur Neige. Gleichzeitig steigen die ökonomischen und ökologischen Kosten der Energieproduktion. Das rückt die Notwendigkeit, nicht nur den Verbrauch zu reduzieren, sondern auch die Effizienz der Energieerzeugung, -verwaltung und -verteilung zu verbessern, in den Fokus. 

Infolgedessen sehen sich die Versorgungsunternehmen heute damit konfrontiert, den Betrieb zu optimieren, die Kosteneffizienz zu steigern, den Endnutzern einen noch besseren Service zu bieten und dabei energieeffizienter agieren zu müssen. Smart Metering ist ein wesentlicher Teil der Lösung, denn was Sie nicht messen, können Sie nicht optimieren. Häufige und genaue Zählerdaten ermöglichen den Versorgungsunternehmen einen Einblick in ihr Verteilungsnetz, bessere Erkenntnisse über die Endnutzer und die Gebäude – und das alles in Echtzeit.

Bereit für den nächsten Schritt?

Ihr Verteilungsnetz bietet eine Fülle von Möglichkeiten zur Optimierung Ihrer Geschäftsprozesse. Intelligente Zähler und Fernauslesung liefern die Grundlage für die Datenerfassung, die erforderlich ist, um dieses Potenzial auszuschöpfen.

Häufige Auslesungen Ihrer Daten helfen, Ihr Netzwerk zu optimieren und Transparenz zu schaffen.

Intelligente Wärmemessung von Kamstrup

Inspirationen für ein optimiertes Netz

Wert der Daten

Was Sie nicht messen, können Sie nicht optimieren. Daten von intelligenten Zählern und der Fernauslesung können für Transparenz und detaillierte Einblicke sorgen.

Je mehr Daten Sie haben, desto größeren Mehrwert können Sie schaffen.
Bleibt nur die Frage: Welche Vorteile benötigen Sie jetzt und welche zukünftig?

Die energieeffiziente Wärmeversorgung

Die Fernwärme sieht sich mit einer neuen Energierealität konfrontiert – einer Realität, in der Smart Metering die Basis für eine hohe Energieeffizienz bildet, indem die Fernwärme dadurch um datenbasiertes Wissen ergänzt wird. 

Downloaden Sie unser White Paper, um sich genauer zu informieren, wodurch sich das intelligente Energiesystem auszeichnet, und um die Bedeutung von Effizienz sowie Transparenz kennenzulernen – bis hin zum Endnutzer.

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass unsere Website ordnungsgemäß funktioniert, und um Statistiken über Nutzer zu sammeln, um unsere Website zu verbessern. Sie akzeptieren die Verwendung von Cookies, indem Sie weiter auf der Website weiter surfen oder diesen Banner schließen. Mehr erfahren.