Incidents

Effizientes Ereignismanagement und Informationen zu den verschiedenen digitalen Ereignissen in Ihrem Verteilnetz

Behalten Sie Ihr Netz im Auge – sogar während Ihrer Abwesenheit

Incidents überwacht fortlaufend Ihr Verteilnetz – damit Sie sich nicht darum kümmern müssen. Sie verfügen dadurch über ein effizientes Ereignismanagement und Informationen zu den verschiedenen digitalen Ereignissen in Ihrem Verteilnetz, die Ihre Aufmerksamkeit erfordern. Dabei kann es sich zum Beispiel um Wasserleckagen, trockenliegende Zähler oder Manipulationsversuche handeln.

Incidents bietet Ihnen einen Überblick über die unterschiedlichen Ereignisse, basierend auf den Daten Ihrer elektronischen Zähler sowie die Tools, um zu priorisieren. Bei jedem Vorfall in Ihrem Verteilnetz erhalten Sie sofort eine Meldung basierend auf den konfigurierten Regeln. Dadurch können Sie um ein Vielfaches schneller reagieren als zuvor.

Kartenbasierte Übersicht

Alle Ereignisse werden auf einer Übersichtskarte angezeigt, damit Sie immer über den aktuellen Zustand Ihres Verteilnetzes informiert bleiben und einfach festlegen können, welche Ereignisse Sie vorrangig bearbeiten müssen. Sie können Unregelmäßigkeiten früher erkennen, schneller erledigen und dadurch Folgeschäden reduzieren.

Die Ereignisse können Alarme, Benachrichtigungen sowie Info Codes von unterstützten elektronischen Zählern, Sensoren und Pumpen umfassen. Sie können auch von Water Intelligence erzeugte Alarme beinhalten, wenn die Wasserverluste in einem Ihrer Gebiete vorab festgelegte Grenzwerte überschreiten.

Alarme und Meldungen

Sie haben die Möglichkeit, sich Alarme per E-Mail oder Textnachricht einzurichten, die Sie darüber informieren, sobald ein kritisches Ereignis, etwa ein großflächiger Rohrbruch, auftritt. Somit können Sie schneller reagieren und Maßnahmen ergreifen. Sie entscheiden darüber, wie Sie die Ereignisse gewichten wollen. Außerdem lassen sich diese nach Schweregrad, Typ, Zeit und Status (aktiv, vergangen oder bestätigt) ordnen. 

Darüber hinaus können Sie eine permanente Beobachtung strategisch wichtiger Zähler einrichten und Regeln erstellen, wie Sie benachrichtigt werden wollen. Auf diese Weise werden Sie ausschließlich über wichtige Ereignisse informiert.

Tools für den Umgang mit Ereignissen

Sie können Ereignisse Mitgliedern Ihres Teams zur weiteren Beobachtung zuordnen, und eine „Bestätigungsfunktion“ sorgt dafür, dass alle Ereignisse bearbeitet werden. Den verschiedenen Ereignissen lassen sich Kommentare hinzufügen, um sicherzustellen, dass wichtige Informationen geteilt, gespeichert und bei Bedarf einfach wieder aufgerufen werden können. 

Sie können ein Ereignis auch erst einmal „zurückstellen“, wenn Ihre Nachprüfungen ergeben, dass es sich bei dem Ereignis um einen Fehlalarm handelt. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie unwichtige Ereignisse löschen und eine Informationsflut verhindern können, um eine klare Übersicht über alle relevanten Ereignisse zu erhalten.

Sie haben die Kontrolle

Sie haben die Möglichkeit, sich Alarme per E-Mail oder Textnachricht einzurichten, die Sie darüber informieren, sobald ein kritisches Ereignis, etwa ein großflächiger Rohrbruch, in Ihrem Verteilnetz auftritt. Somit können Sie schneller reagieren und Maßnahmen ergreifen. Sie entscheiden darüber, wie Sie die Ereignisse gewichten wollen. Außerdem lassen sie sich nach Schweregrad, Typ, Zeit und Status (aktiv, vergangen oder bestätigt) ordnen. Sie können sogar eine permanente Überwachung strategisch wichtiger Wasserzähler einrichten und unterschiedliche Regeln erstellen, wie Sie bei verschiedenen Ereignistypen benachrichtigt werden wollen.

Auf diese Weise erhalten Sie nur Informationen zu wichtigen Ereignissen und können sicher sein, dass Ihr Verteilnetz sogar in Ihrer Abwesenheit überblickt wird.

Daten schaffen einen Mehrwert für den Wasserversorger von Assens

Der Wasserversorger der dänischen Stadt Assens ist einer der Testkunden, die an der Entwicklung unserer Analyse-Tools für Wasserversorger teilgenommen haben. Das Unternehmen erwartet, dass es seinen Kundenservice verbessern und seine Abläufe optimieren kann, um Wasserverluste zu reduzieren.

„Wir sind in der Lage, das volle Potenzial unserer Daten auszuschöpfen, etwa indem wir Wasserverluste, die nichts mit einem Problem in einem Privathaushalt zu tun haben, genau lokalisieren können. Das spart Geld und erleichtert gleichzeitig unsere Arbeit“, sagt Anne Lyndorff Hovmøller von Assens Wasserversorger.

Die Zukunft ist digital

Die Entwicklung zu einem digitalen Versorgungsunternehmen schreitet immer schneller voran. Uns steht unglaublich viel Wissen zur Verfügung, das wir nur abrufen müssen. Nicht zuletzt auch wegen der technischen Entwicklung, die uns neue Ressourcen und Werkzeuge liefert. Dadurch bieten sich Versorgungsunternehmen völlig neue Optionen, um sich einen Überblick über das gesamte Verteilnetz bis zum Verbraucher zu verschaffen.

Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören

Füllen Sie das untenstehende Formular aus, damit wir uns so schnell wie möglich um Ihr Anliegen kümmern können.
Anfrage *
* Bitte wählen Sie ein Thema
Interessensgebiet *
* Bitte ein oder mehrere Gebiete auswählen
* Please choose one
* Comments are required * Die Beschreibung Ihres Projektes ist ungültig
* Vorname ist Pflichtfeld * First name is invalid
* Nachname ist Pflichtfeld * Last name is invalid
* E-Mail ist Pflichtfeld * Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben
* Firma ist Pflichtfeld * Unternehmensbeschreibung ungültig
* Land ist Pflichtfeld
* State is required
* Stadt ist Pflichtfeld * City is invalid
* PLZ ist Pflichtfeld * Postal code is invalid
* Telefon ist Pflichtfeld * Phone is invalid * Phone is invalid
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass unsere Website ordnungsgemäß funktioniert, und um Statistiken über Nutzer zu sammeln, um unsere Website zu verbessern. Sie akzeptieren die Verwendung von Cookies, indem Sie weiter auf der Website weiter surfen oder diesen Banner schließen. Mehr erfahren.