Kombination von Wärme und Kälte

Wärme- und Kältemengenenergie messen – Erhöhten Anforderungen gerecht werden

Mit der erhöhten Anforderung an die Energieeffizienz für öffentliche Gebäude, Unternehmen sowie Wohnungen ist der Bedarf an Zählern größer geworden. Dies schließt Wärme- und Kältelösungen sowie eine Kombination aus beiden mit ein.

Wenn im Winter geheizt werden muss und im Sommer gekühltes Wasser für die Klimaanlage benötigt wird, können unsere Energiezähler die Lösung in nur einem einzigen Zählersystem liefern. Es ist sowohl für Wärme- als auch für Kälteenergie nur eine Rohrleitung nötig.

Der Nutzer muss somit nicht zwei separate Systeme installieren und spart Kosten. Die Zähler wurden optimiert, indem das Durchflusssensorgehäuse abgekapselt wurde, um sie vor Kondensation zu schützen. Dies garantiert eine lange Lebensdauer des Zählers.

Smart Metering von Wärme und Kälte

Die kombinierten Wärme-/Kältemengenzähler können durch ein breites Spektrum an Kommunikationsmethoden aus der Ferne ausgelesen werden. Somit ist das physische Ablesen des Zählerstandes nicht mehr erforderlich.

Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Ich benötige

Ich würde gerne

Ich möchte ein

1 2 3 4 5 6

Das könnte Sie auch interessieren