Wärmezähler nach BSI-Vorgaben von OMS zertifiziert

 

Wärmezähler MULTICAL® 403 und MULTICAL® 603 nach BSI-Vorgaben von OMS zertifiziert

Mit der heutigen Digitalisierung muss auf die Sicherheit der informationstechnischen Daten immer mehr Verlass sein. Das Bundesamt der Sicherheit für Informationstechnik (BSI) ist Deutschlands Sicherheitsbehörde für IT-Sicherheit, um mehr Vertrauen in die IT zu schaffen. 

Die Wärmezähler von Kamstrup sind von der OMS-Group nach BSI-Vorgaben zertifiziert und damit interoperabel. Die neuesten Wärmezähler MULTICAL® 403 und MULTICAL® 603 erfüllen somit die erforderlichen funktionalen Eigenschaften und Sicherheitsaspekte.

Damit können die Module in den Zählern ab sofort auf den BSI-Standard upgedatet werden. Zudem sind die Wärmezähler in Schutzprofilen, Sicherheitsvorgaben und technischen Richtlinien spezifiziert. 

Mit den OMS-zertifizierten Geräten haben Sie neben Datensicherheit die Garantie, dass Zähler, Gateways und Kommunikationseinrichtungen herstellerunabhängig miteinander genutzt werden können.

Wärmezähler mit bewährter Langzeitstabilität und Genauigkeit

Die Kamstrup Wärmezähler haben ein kompaktes und funktionelles Design, das zudem ein außergewöhnlich hohes Maß an Genauigkeit und Zuverlässigkeit bietet.
Der MULTICAL® 403 ist der Spitzenreiter in der Energiemessung mit dem Sie keine weiteren Zähler mehr auf Lager benötigen.
Der MULTICAL® 603 ist flexibel und der neueste Zähler, der eine zukunftssicherer Kälte- und Wärmemessung vor, während und nach der Installation verspricht.

Für weitere Informationen, kontaktieren Sie bitte:

Michaela Glanz
Marketing & PR Manager D-A-CH
Tel: +43 664 8892 9938 DW-22 

Wir verwenden Cookies, um zu prüfen, wie unsere Webseite genutzt wird. Es werden keine persönliche Daten gespeichert. Mehr über Cookies erfahren