Umfassende Abdeckung mit wenigen Komponenten

Für batteriebetriebene Zähler

Selbst batteriebetriebene Zähler können aufgrund der schnellen und zuverlässigen Übertragung die Kommunikation aufrechterhalten. Selbst bei stündlicher Auslesung hat die Batterie noch eine Nutzungsdauer von 16 Jahren. Das gewährleistet eine lange Lebensdauer des Zählers.

Wenn Zähler mittels drahtloser Infrastruktur, die nur wenige Komponenten umfasst, ferngesteuert ausgelesen werden müssen, empfehlen wir die Funkverbindungslösung.

Verbrauchsdaten können schnell und einfach über eine Reihe von Zählerfabrikaten und -arten erfasst werden, einschließlich Wasser, Wärme, Kälte und Gas, wofür die handelsübliche drahtlose C-Mode-M-Bus-Kommunikation eingesetzt wird. Das Protokoll verwendet zur Kommunikation einen einseitigen Funkbetrieb.

Wenige Komponenten und umfassende Abdeckung

Das Funkverbindungsnetz verlangt eine geringe Anzahl von Komponenten wie Konzentratoren und Repeater. Die Energiezähler sind mit einem Konzentrator verbunden, der in möglichst hoch installiert wird, um den besten Funkempfang zu erhalten. Falls sich drahtlose M-Bus-Zähler im Sendebereich des Konzentrators 

befinden, identifiziert dieser sie automatisch, stellt eine Verbindung her und liest die Daten der verschiedenen Zähler. Weitere Zähler können hinzugefügt werden. Auch diese werden vom Konzentrator identifiziert, was Installations- und Betriebskosten minimiert. In städtischen Anwendungen können Konzentratoren bis zu 2,5 km 

erfassen und im Umland erzielt man diese umfassende Abdeckung durch den Einsatz eines drahtlosen Repeaters. Es handelt sich um eine unabhängige, batteriebetriebene Einheit, die im Freien positioniert werden kann und die Verlängerung des Funksignals für mehrere Versorgungszähler in ihrem Gebiet ermöglicht.

Zählerdatenmanagement

Über das anwenderfreundliche Front-End-System der PcBase III Software können die per Funkverbindungsnetz erfassten Daten an die Rechnungssysteme exportiert werden.

Technische Daten

Suchen Sie ausführlichere Informationen? Bitte klicken Sie auf die nachstehende Schaltfläche, um zu den Datenblättern, Handbüchern und Broschüren zu diesem Produkt zu gelangen, die zum Downloaden zur Verfügung stehen.

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass unsere Website ordnungsgemäß funktioniert, und um Statistiken über Nutzer zu sammeln, um unsere Website zu verbessern. Sie akzeptieren die Verwendung von Cookies, indem Sie weiter auf der Website weiter surfen oder diesen Banner schließen. Mehr erfahren.